Foto einer jungen Frau im Jeanshemd

Praktikum im Haus des Dokumentarfilms (Praxissemester)

Absolvieren Sie ein Praktikum bei uns: Als Haus des Dokumentarfilms widmen wir uns in allen Facetten der Erforschung und Förderung des dokumentarischen Films. Unsere Arbeit spiegelt sich in Workshops, Meisterklassen, Filmabenden und Dok-Premieren sowie dem jährlichen Branchentreff Dokville.

Ebenfalls bei uns angesiedelt ist die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, die das filmische Kulturerbe des Landes archiviert und zugänglich macht.

Ihre Aufgaben als Praktikant*in

  • Sichtung, Erfassung und Digitalisierung von Filmmaterial
  • Mitarbeit bei verschiedenen Veranstaltungen, z. B. Filmvorführungen oder Workshops
  • Unterstützung bei der Betreuung unserer Webseiten, Social-Media-Auftritte und der DOKApp
  • Content-Erstellung und -Bearbeitung, z. B. Texte, Audio, Bilder, Videos
  • Recherche-Tätigkeiten (historische und aktuelle Themen)

Das bringen Sie mit

  • Ausgeprägtes Interesse an Filmen, vor allem dokumentarischen Formaten
  • Mindestens drei, idealerweise sechs Monate Zeit
  • Eine gültige Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Allgemeinbildung
  • Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit

Das Praktikum im Haus des Dokumentarfilms wird vergütet. Nächstmöglicher Starttermin ist März 2021.

Kontakt für Rückfragen & Bewerbungen

Haus des Dokumentarfilms
Frau Anita Bindner

Teckstraße 62, 70190 Stuttgart (Kulturpark Berg)
Telefon: 0711-92930913
E-Mail: anita.bindner@swr.de
Internet: www.hdf.de

Bild: Junger Mann mit Film-Equipment in der Hand
image_pdfAls PDF speichernimage_printDrucken
Redaktion
Wir, die Redaktion von dokumentarfilm.info, versorgen Sie regelmäßig mit News, Artikeln und Hintergründen rund um den Dokumentarfilm.
Facebook
Twitter