Schlagwort: DOK Leipzig

DOK Leipzig 2022 Festivalmotiv

DOK Leipzig 2022 gibt Programm und Schwerpunkte bekannt

Gleich sechs Dokumentarfilme starten am 13. September 2022 im Kino. Zu sehen sind die Filme „Alice Schwarzer“, „Moonage Daydream“, „Into The Ice“, „Dancing Pina“, „Europa Passage“ und „La Clave – Das Geheimnis der kubanischen Musik“.

Weiterlesen
DOK Leipzig Logo in der Stadt

64. DOK Leipzig: Experiment junger Dokumentarfilm

DOK Leipzig im Kino ging am Sonntag zu Ende. Bei den Preisverleihungen wurden insgesamt 23 Preise vergeben, die mit 63.250 € dotiert waren, sowie Sachleistungen in Höhe von 10.000 €. Die Goldene Taube geht an „Father“ von Wie Deng.

Weiterlesen
"Words of Negroes" Doku auf dem DOK Leipzig 2021

DOK Leipzig 2021: Die Wiederentdeckung der Arbeiterklasse

Auffällig in einigen Filmen war die Renaissance der Arbeiterklasse. Dies trifft besonders zu für „Words of Negroes“ über Saisonarbeiter:innen einer Zuckerrohrfabrik auf Guadeloupe. Dokus wie „A Bay“ oder „The Great Basin“ befassen sich ebenfalls mit dem Thema.

Weiterlesen
Filmstill "The Balcony Movie"

Dokumentarische Momentaufnahmen beim DOK Leipzig 2021

Die Dokus „The Balcony Movie“ (Wettbewerb Publikumspreis) und „Reality must be adressed“ (Deutscher Wettbewerb) spielen mit der Flüchtigkeit des Lebens. Beide halten in Momentaufnahmen und aus verschiedenen Kameraperspektiven den Lauf des Alltags fest.

Weiterlesen
"among us women" Premiere DOK Leipzig 2021

„among us women“ feiert Weltpremiere bei DOK Leipzig

2017 gewann Sarah Noa Bozenhardt den Pitch Award vom Haus des Dokumentarfilms. Mit dem Fördergeld realisierte sie mit Daniel Abate Tilahun erstmals Aufnahmen zu ihrem damals noch in der Recherche befindlichen Film „among us women“. Premiere ist am 26.10.21.

Weiterlesen
Festivalleiter Christoph Terhechte und Moderatorin Julia Weigl bei der Eröffnung von DOK Leipzig 2021 © Kay Hoffmann/HDF

DOK Leipzig bleibt auch 2021 sehr politisch

Das 61. Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm findet vom 25. bis 31. Oktober 2021 sowohl in den Kinos als auch vom 1.11.-14.11. in einer Auswahl online statt. Präsentiert werden 162 Filme aus 51 Ländern, darunter zahlreiche Premieren.

Weiterlesen
Propagandafilm Theresienstadt DOK Leipzig 2021

64. DOK Leipzig: Retrospektive zur Erinnerungskultur

In der Sektion „Retrospektive“ bietet die DOK Leipzig eine Werkauswahl aus DDR und BRD mit Rückblicken auf die nationalsozialistischen Verbrechen in der Shoa. Neben Filmen wie „Die Judengasse“ oder „Nuit et brouillard“ gibt es vor Ort begleitende Experten-Gespräche.

Weiterlesen

DOK Leipzig 2020: beste internationale Filme ausgezeichnet

In einer Linie mit dem DOK Leipzig 2020 hat die Verleihung der Goldenen und Silbernen Tauben am 1.11. hybrid stattgefunden. Mit den Hauptpreisen im Internationalen Wettbewerb (Langformat) ausgezeichnet wurden „Downstream to Kinshasa“ und „The Poets Visit Juana Bignozzi“.

Weiterlesen