Schlagwort: DOK Premiere

Schattenkind im Atelier am Bollwerk. Goggo Gensch vom Haus des Dokumentarfilms modertiert das Filmgespräch mit Jo Müller und Andy Reiner.

So war die DOK Premiere von “Schattenkind”

Kurator Goggo Gensch vom Haus des Dokumentarfilms begrüßte bei der Stuttgarter DOK Premiere von „Schattenkind“ von Jo Müller einen vollbesetzten Saal. Darin geht es um den Fotografen Andy Reiner, der ebenso wie der Komponist Dirk Maassen vor Ort war.

Weiterlesen
Kay Hoffmann und Jens Meurer DOK Premiere Seaside Special

So war die DOK Premiere von SEASIDE SPECIAL

Jens Meurers Dokumentarfilm SEASIDE SPECIAL ist eine Hommage an die Gemeinschaft und ans Analoge. Bei der DOK Premiere vom Haus des Dokumentarfilms sprach der Regisseur über das Filmemachen, den Brexit und das Einig-sein im Uneins-sein.

Weiterlesen
DOK Premiere Jelinek Bollwerk Stuttgart

So war JELINEK – DIE SPRACHE VON DER LEINE LASSEN

Claudia Müllers Dokumentarfilm nähert sich der streitbaren Literaturnobelpreis-Trägerin Elfriede Jelinek über deren Sprache. Texte der österreichischen Schriftstellerin werden mit Archiv-Material und atmosphärischen neuen Aufnahmen dicht collagiert. So war die DOK Premiere …

Weiterlesen
Goggo Gensch und Stanislaw Mucha bei der DOK Premiere

So war die DOK Premiere von „Wettermacher”

Eisige Kälte. Menschenfeindliche Lebensbedingungen. Auf der Wetterstation am Polarmeer arbeiten Alex, Sascha und Wladimir, die Stanisław Mucha mit der Kamera begleitet hat. Bei der DOK Premiere vom Haus des Dokumentarfilms berichtet er vom Dreh.

Weiterlesen