Schlagwort: DOKnews

Call for Entries DOK.fest München

Call for Entries: DOK.talent Award vom HDF

Student:innen können noch bis zum 1. März 2023 Filmkonzepte für den DOK.talent Award (ehemals Pitch Award) einreichen. Der Preis ist mit 2.500€ dotiert und wird auf dem DOK.fest München verliehen. Seit 2015 wird er vom Haus des Dokumentarfilms gestiftet.

Weiterlesen
Antonia Kilian, Ulrike Becker und Oliver Mahn

Filmschau BW: Dokumentarfilme werden politischer

Mit der feierlichen Preisverleihung im Alten Schloss endete die Filmschau Baden-Württemberg am 11.12.22. Der Baden-Württembergische Filmpreis, Kat. Bester Dokumentarfilm, ging an Susanne Binninger und Britt Beyer für „Auf der Spur des Geldes“.

Weiterlesen
Filmschau BW Begleitprogramm

setUP media: Fachprogramm auf der Filmschau BW

Bei der 28. Filmschau Baden-Württemberg ist nach zweijähriger Pause das Fachprogramm setUP media / Creative Industries Exchange (8.-11.12.22, Stuttgart) wieder vertreten. Es ist eine gemeinsame Initiative der Verbände der Filmschaffenden, veranstaltet vom Filmbüro BW.

Weiterlesen
Visual zum Roman Brodmann Preis © HDF

Roman Brodmann Preis 2023 – Jetzt Filme einreichen!

Das Haus des Dokumentarfilms schreibt zum zweiten Mal den Roman Brodmann Preis für den politisch und gesellschaftlich relevanten Dokumentarfilm aus. Er ist mit 10.000 € dotiert. Einreichungen sind bis 19. Februar möglich. Die Preisvergabe ist am 27. April in Berlin.

Weiterlesen
Filmschau 2022 LOGO

Filmschau BW in den Innenstadtkinos Stuttgart

Vom 7.-11.12.22 präsentiert die Filmschau Baden-Württemberg über 100 aktuelle Produktionen mit Bezug zum Südwesten. Gezeigt werden neben Spiel-, Animations- und Kurzfilmen auch etliche Dokumentarfilme, darunter „Kash Kash“, „Pornfluencer“ und „Auf der Spur des Geldes“.

Weiterlesen
Deutscher Dokumentarfilmpreis

Call for Entries: Deutscher Dokumentarfilmpreis

Die Einreichungsfrist für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2023 läuft bis zum 8. Januar. Vergeben werden der mit 20.000 Euro dotierte Hauptpreis sowie weitere Preise, darunter der vom Haus des Dokumentarfilms gestiftete Förderpreis für herausragende Erstlingswerke.

Weiterlesen